Shiatsu Margit Schweifer


Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Johann Sebastian Bach-Gasse 9/2/10
7000 Eisenstadt

Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine Massagetechnik, die auf dem Meridiansystem der TCM beruht. Bei einer Shiatsu-Behandlung werden bestimmte Punkte, sog. Tsubos, entlang der Meridiane gedrückt. Dadurch werden Blockaden im Energiesystem aufgelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Shiatsu fördert das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden und trägt so zur Erhaltung der Gesundheit bei.

Shiatsu wird in bequemer Kleidung am Boden auf einer großen, weichen Matte (Futon) praktiziert.


Ich freue mich auf Ihre Terminanfrage unter

0677 / 613 448 77   
oder   
info@shiatsu-schweifer.at


Info für SVS-Versicherte: Der Gesundheitshunderter

Die Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) unterstützt unter bestimmten Voraussetzungen ihre Versicherten, wenn diese gesundheitsfördernde Maßnahmen in Anspruch nehmen. Da Shiatsu präventiv wirkt und somit einen positiven Einfluss auf die Gesundheit hat, kann der „Gesundheitshunderter“ auch für Shiatsu-Behandlungen beantragt werden. Nähere Informationen dazu gibt es unter www.svs.at


© Margit Schweifer 2021